Sambia und Malawi: Natur, Landschaft und Ruhe

Besuchen Sie mit uns die schönsten Parks in Sambia und Malawi

Itinerary

Eingeschlossen/Nicht eingeschlossen

Im Preis eingeschlossen:

  • Alle Mahlzeiten (außer Abendessen in Lilongwe, Chipata (Protea Hotel) und 2x in Lusaka).
  • Alle Transportkosten (inklusive Flughafentransfers am Anreise –u Abreisetag laut Programm.)
  • Erfahrene  deutschsprachige Reiseleitung mit  Helfer/Koch.
  • 15 Übernachtungen in Chalets oder in festen, großen Safarizelten – ‚en suite’ WC und Badezimmer.
  • Alle Eintrittsgelder in die Parks.
  • Alle Aktivitäten wie im Programm beschrieben. 

Nicht im Preis eingeschlossen:

  • Internationale Flüge
  • Visagebühre (Kosten z.Z. U$ 80-00 double entry fuer Zambia und US$ 30 fuer Zimbabwe) Visas koennen bei Ankunft an den Grenzen problemlos gekauft werden. Visagebühren für Malawi für deutsche Staatsbürger gratis (nicht für Österreicher und Schweizer!!).
  • Alkoholische Getränke und Softdrinks (Trinkwasser und Saft inkludiert, im Rhino Camp ist Wein oder Bier zum Abendessen inkludiert)
  • Persönliche Versicherungen, persönliche Ausgaben, Trinkgelder.

Tag 1:

Lilongwe - Dedza

Nach Ankunft am Flughafen Lilongwe Transfer zur Dedza Pottery Lodge, die in herrlicher Gebirgslandschaft gelegen ist. Abendessen im bekannten Restaurant der Dedza Lodge (nicht inkludiert)
Übernachtung in Chalets der Dedza Lodge. (-/-/-)

Tag 2 und 3:

Liwonde National Park

Nach dem Besuch der Töpferei geht es weiter Richtung Süden zum bekanntesten Park Malawis. Liwonde National Park liegt am Ufer des Shire Flusses mit einer Vielzahl an Nilpferden, Krokodilen, Elefanten, Wasserböcken , Impalas, Warzenschweinen und verschiedene Arten von Wasservögel. Wir machen Pirschfahrten im Park und eine Bootsfahrt am Shireriver.
2x Übernachtung in Chalets von Bushman Baobab oder Safarizelte des Liwonde Safari Camps. (2x VP)

Tag 4 und 5:

Malawi National Park, Cape Mc Lear

Unterwegs machen wir einen Abstecher zur Mua Mission: ein sehr interessantes Museum über Land und Leute Malawis.
Hier in Cape Mclear zeigt sich der Malawisee von seiner schönsten Seite. Weiße Strände, die zum Träumen einladen, verbunden mit einer faszinierenden Unterwasserwelt machen diese Region zu einem Erholungsparadies. Viele bunte Fische (Familie der Zichliden) zieren die Buchten. Der Nachmittag lädt zum Schwimmen und Schnorcheln ein.
Übernachtung in Chalets in Chembe Eagles Nest (2x VP)

 

Tag 6:

Lilongwe

Nach dem Besuch des Malawi National Park am Vormittag geht es weiter nach Lilongwe, wo wir uns für die nächsten Tage im Busch mit Lebensmittel eindecken.
Übernachtung in einer gemütlichen Lodge in Lilongwe (F/M/-).

Tag 7, 8, 9 und 10:

Luangwa Fluss - South Luangwa National Park

South Luangwa National Park gilt als einer der schönsten Parks Afrikas.
Große Elefantenherden, Büffelherden, Thornicroft's Giraffen, Cookson's Gnu, Crowshay's Zebra, Löwen sind hier keine Seltenheit.
Diese Tage verbringen wir mit Tierbeobachtungen im Park. Mit unserem 4x4 Fahrzeug fahren wir am Luangwafluss entlang, wo sich die meisten Tiere in der Trockenzeit (Juni bis November) aufhalten. Viele Seitenarme des
Der Park ist auch wegen der riesigen Hippofamilien bekannt.
Uebernachtung in Chalets oder in großen, festen Safarizelten in Marula Lodge, Croc Valley Camp o.ä. (4xVP)

Tag 11:

Chipata

An diesem Tag machen wir noch eine Morgenpirschfahrt, bevor wir den National Park verlassen und aus dem Flusstal hinauf weiter nach Chipata fahren. Unterwegs besuchen wir eine Textilmanufaktur, die Stoffe mit traditionellen Mustern aber auch modernem Design bedruckt und verarbeitet.
Uebernachtung in modernen Zimmern des Protea Hotels. (F/M/-)

Tag 12:

Lusaka

Weiter geht es über die Great East Road durch schöne gebirgige Landschaft nach Lusaka. Unterwegs stoppen wir an der Luangwa Brücke und besuchen den Straßenmarkt, wo handgefertigte Körbe, Matten und Holzwaren angeboten werden.
Übernachtung in gemütlichen Chalets in einer Lodge in der Nähe von Lusaka. (F/M/-)

Tag 13, 14 und 15

Lower Zambezi National Park

Ein Besuch des Lower Zambezi Park gehört zu den Höhepunkten einer Reise in Zambia.
Eine tierreiche und landschaftlich ausgesprochen schöne Gegend erwartet uns hier. Der Zambezifluss auf der einen Seite und das Escarpment auf der anderen stellen die herrliche Kulisse unserer Tierbeobachtungen.
3 Übernachtungen in Safari Zelten in Mvuu Lodge o.ä. (3x VP)

 

Tag 16

Lusaka

Wir verlassen Afrika's Wildnis und fahren über das escarpment zurück nach Lusaka. Verbringen Sie einen entspannten Nachmittag in der Lodge oder machen sie letzte Besorgungen in der Stadt.
Übernachtung in Chalets in Pioneer Camp o.ä. (F/M/-)

Tag 17

Abflug

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Europa (F/-/-)