Sambia´s Highlights - Lodge Tour

Die besten National Parks Sambia´s auf einer Tour mit Unterbringung in Mittelklasse Lodges.

Itinerary

Tag 1:

Lusaka

Nach Ankuft in Lusaka Transfer zu einer kleinen Lodge am Rande der Stadt. Übernachtung in schönen Chalets in Pioneercamp o.ä.

Abendessen in einem Restaurant. (-/-/-)

Tag 2, 3 und 4:

Lower Zambezi National Park

Am Morgen brechen wir auf und fahren zum Lower Zambezi National Park. Ein Besuch des Lower Zambezi Park gehört zu den Höhepunkten einer Reise in Zambia.

Eine tierreiche und landschaftlich ausgesprochen schöne Gegend erwartet uns hier. Der Zambezifluss auf der einen Seite und das Escarpment auf der anderen stellen die herrliche Kulisse unserer Tierbeobachtungen. An einem der Nachmittage unternehmen wir eine Bootsfahrt und genießen die Stimmung zum Sonnenuntergang.

Übernachtung in der Eco Resindence Lodge am Fluss gelegen (3 x VP).

Tag 5:

Über Lusaka zum Kafue National Park

Wir brechen bald auf und fahren zurück über das escarpment nach Lusaka, wo wir für die nächsten Tage im Busch einkaufen, dann geht es weiter nach Kafue National Park. Übernachtung in Safarizelten der Kubu Kweena Lodge im nordöstlichen Teil des Parks. (VP).

 

 

Tag 6

Östlicher Teil des Kafue National Parks

T

Wir unternehmen Pirschfahrten in dieser Gegend. Kafue National Park ist bekannt für seine Vielzahl an verschiedenen Antilopenarten. Auch Leoparden und Löwen werden regelmäßig gesichtet. Das Abendessen wird unter dem Sternenhimmel serviert.

Übernachtung in den schönen Safarizelten der Kubu Kweena Lodge. (VP)

Tag 7, 8 und 9:

Busanga Plains

Am Morgen des Tages 7 unternehmen wir eine Bootsfahrt am Kafue Fluss nach Lufupa, von dort geht es mit dem Safarifahrzeug weiter zu den Busanga Plains im Nordosten des Parks. Diese weite Ebene zählt zu den ‚Highlights‘ in Sambia, da dieses Gebiet zeitich nur sehr begrenzt zugänglich ist. Wir verbringen 3 Tage in dieser abgelegenen Gegend und genießen die unberührte Wildnis. Übernachtung im Kasonso Camp (3x VP).

 

.

Tag 10:

Lusaka

Wir verlassen die Busanga Plains, auf dem Weg Richtung Lusaka durchqueren wir nochmals pirschend den Kafue National Park. Am Nachmittag  erreichen wir Lusaka und übernachten in der Wilddog Lodge o.ä. Abendessen im Restaurant (F/M/-).

 

Tag 11

Flug nach Mfuwe – South Luangwa NP

Am Vormittag Transfer zurück nach Lusaka und Weiterflug am Nachmittag zum Flughafen Mfuwe, anschließend Transfer zur Lodge am Rande des National Parks. Übernachtung  in Chalets der Marula Lodge oder Safari Zelten des Wildlife Camps o.ä. (F/-/A). 

 

Tag 12, 13 und 14:

South Luangwa National Park

South Luangwa National Park gilt als einer der schönsten Parks Afrikas. Wir haben 3 volle Tage um die Gegend  zu erkunden und auch genug Zeit um in der komfotablen Lodge zwischen den Pirschfahrten auszuspannen.

Große Elefantenherden, Büffelherden, Thornicroft's

Giraffen, Cookson's Gnu, Crowshay's Zebra, Löwen sind hier keine Seltenheit. Diese Tage verbringen wir mit Tierbeobachtungen im Park. Mit unserem 4x4 Fahrzeug fahren wir am Luangwafluss entlang, wo sich die meisten Tiere  aufhalten.

Übernachtung  in Chalets der Marula Lodge oder Safari Zelten des Wildlife Camps o.ä.  (3x VP)

Tag 15

Abflug

Transfer zum Flughafen Mfuwe und Rückflug nach Europa (F/-/-)

Termine

26.09 – 11.10.2020
17.07. – 31.07.2021 (mit deutscher Reisebegleitung)
14.08 – 28.08.2021
 04.09 – 18.09.2021
 25.09 – 09.10.2021

Inkludierte Leistungen

Im Preis eingeschlossen:
• Alle Unterkünfte wie angegeben
• Alle Mahlzeiten wie angegeben
• Getränke an Tagen 7, 8 und 9.
• Eintritte in die Parks
• Alle Transportkosten mit 4x4 Fahrzeug
• Inlandsflug Tag 11 inkl. 23 kg Freigepäck und 5kg Handgepäck.
• Flughafentransfer am Anreisetag und Abreisetag laut Programm
• Erfahrener englischsprachige/ Reiseleitung und ein Koch/Helfer
• Deutschsprachige Reisebegleitung an bestimmtenTerminen
• Alle Aktivitäten wie angegeben.

Nicht im Preis eingeschlossen:
• Internationale Flüge von und nach Europa und Inlandsflug am Tag 15
• Alle fakultativen Aktivitäten (z.B. Nachtpirschfahrten) .
• Persönliche Versicherung.
• Visagebühren für Zambia (z.Zt U$ 50-00). Ein Visum kann bei Ankunft an der Grenze problemlos gekauft werden.
• Alkoholische Getränke, Softdrinks und Trinkgeld